Schwerin: Wanderruderrevier 2019

Ruder-Gäste vom HRC Hannover.
Ruder-Gäste vom HRC Hannover.

So gut gelaunt wie diese Ruder-Gäste aus Hannover kann man in Schwerin auf Wanderfahrt gehen. Das liegt am Revier, am Bootshaus, an den Booten, am Restaurant Ruderhaus und an unserer Grillecke. Die SRG freut sich auf viele Wanderfahrtengäste 2019.

Eindrücke von SRG-Gästen

Hannes bleibt Weltmeister

Deutschland-Achter-Mannschaft nach dem WM-Sieg in Plowdiw, Foto: Seyb, DRV
Siegerteam: Die Deutschland-Achter-Crew mit Hannes Ocik (2. v. rechts). Foto: Seyb/DRV

Der Deutschland-Achter hat bei der WM in Plowdiw seinen WM-Titel verteidigt. Hannes Ocik (SRG) auf Schlag fuhr dabei mit derselben Mannschaft ins Ziel wie schon vor einem Jahr. Spitze gem8!!!!

Firmencup: Feuerwehr-Triple

Firmencup 2018 der SRG
Plakettenbeweismittel

Die Berufsfeuerwehr Schwerin hat zum dritten Mal in Folge den Firmencup der Schweriner Rudergesellschaft gewonnen. Die Mannschaft war das schnellste von neun Teams, die zur Kollegen-Regatta an den Start gegangen waren. Siegerzeit im Finale: 1:59:71.

Firmencup: Feuerwehr-Triple

Wintertrainingsplan 2018/19

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

SRG Wintertrainingsplan 2018/19
Der Trainingsplan der Schweriner RG für den Winter 2018/19

Der Terminplan fürs Winterhalbjahr ist fertig. Team-Rowing, Hallen-Training, Kraft-Übungen. Sportwart Sebastian Pahl hat versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Hier findet Ihr auch Infos, an welchem Training ihr als Einsteiger teilnehmen könnt.

Weiterlesen …

Für Hannes' Achter voten

von Christian Kohlhof

Sportlerwahl in NRW 2018
Hannes Ociks Mannschaft steht in NRW zur Wahl.

Der Deutschlandachter - das erfolgreichste Boot der Republik. Da wäre es ja eigentlich nur logisch, wenn das Team dahinter zu den Sportlern des Jahres gewählt wird - mit Hannes Ocik von der SRG vorneweg. In Nordrhein-Westfalen suchen sie gerade die Sportler des Jahres. Ihr wisst, was Ihr tun müsst unter https://www.nrw-sportlerdesjahres.de/sportlerwahl/

Weiterlesen …

Last-Minute-Schnupper-Tour

von Christian Kohlhof

Ein Holz-Gig-Boot am Schweriner See.
In diesem Boot sind noch Plätze frei.

Du willst in diesem Jahr es wenigstens noch mal versuchen, in einem Sportruderboot zu sitzen? Dir sind einstellige Temperaturen egal? Denn: Du willst wissen, ob Rudern was für Dich ist? Du hast am Sonntag, 18. November um 11 Uhr Zeit? Dann trag Dich jetzt hier ein.

Weiterlesen …

Kraftraum-Einführung

von Christian Kohlhof

Martin Meermann organisiert drei Termine zur Einführung in die Geräte des Kraftraums. Dafür konntet Ihr Euch auf einer Liste am Blauen Brett im Bootshaus anmelden. Dort hat Martin nun drei Termine zur Auswahl veröffentlicht, es reicht, bei einem Einführungskurs dabei zu sein. Der erste Termin ist am Donnerstag, 15. November um 17:30 Uhr. Bitte habt Verständnis dafür, dass diese Einführung nur für diejenigen gedacht sind, die sich in die Liste am Blauen Brett eingetragen haben.

Die weiteren Termine: Mittwoch, 21. November, 16:45 Uhr. Und Mittwoch, 5. Dezember, 19:30 Uhr.

LRV-Ehrung in Schwerin

Geehrte Ruderinnen und Ruderer aus Mecklenburg-Vorpommern auf dem Steg der SRG.
Freudensprung: Mecklenburg-Vorpommerns beste Ruderinnen und Ruderer.

Feierstunde auf der sonnigen Terrasse vom Restaurant Ruderhaus bei der SRG: Der Landesruderverband Mecklenburg-Vorpommern hat die erfolgreichsten Ruderinnen und Ruderer der Saison geehrt. Fünf Auszeichnungen gab es für die SRG.

Weiterlesen …

Hannes bleibt Weltmeister

Deutschland-Achter-Mannschaft nach dem WM-Sieg in Plowdiw, Foto: Seyb, DRV
Siegerteam: Die Deutschland-Achter-Crew mit Hannes Ocik (2. v. rechts). Foto: Seyb/DRV

Der Deutschland-Achter hat bei der WM in Plowdiw seinen WM-Titel verteidigt. Hannes Ocik (SRG) auf Schlag fuhr dabei mit derselben Mannschaft ins Ziel wie schon vor einem Jahr. Spitze gem8!!!!

Weiterlesen …

5-Seen-Pokal am Sonnabend

Sommerfest der SRG am 15.9., 14 Uhr ist erster Start
Die Regatta für die ganz besonderen Teams. Macht mit.

Am Sonnabend, 15. August, ist Sommerfest. Das bedeutet: Umfahrt-Regatta über 5 Seen, Zeitgutschriften gibts je nach Besatzung und Bootstyp. 14 Uhr ist erster Start. Bildet Teams, seid um 13 Uhr da.

Knobeln, Schlemmen, Klönen

(Kommentare: 0)

Knobeln der SRG
Der große Wurf?

Immer zu Beginn der kalten Jahreszeit, wenn die Möglichkeiten zum Rausrudern auf den See sich witterungsbedingt verschlechtern, treffen sich die aktiven, wie die nichtaktiven sowie die schon in den Ruderruhestand getretenen Ruderer und Ruderinnen zu einem geselligen Vormittag mit anschließendem gemeinsamen Eisbeinessen. Das Beisammensein beginnt mit einer fröhlichen Knobelrunde bei Tee, Glühwein und auch beim Bier. Je nach gelungenem Wurf ist der Jubel oder auch die Zurückhaltung groß für die gewonnenen Punkte.

Bei 10.000 Punkten ist eine Runde zu Ende, aber auch der ganz große Wurf mit eben 60.000 Punkten kann schon mal vorkommen. Mitte November 2018 trafen sich 26 Knobelfreunde in der gemütlichen Gasstätte „Klabautermann“ in der Speicherstraße, die von der ehemaligen Ruderin Kerstin Toczeck (jetzt Timm) betrieben wird.

Wenn dann zur echten Mittagszeit die Knobelkräfte nachlassen, serviert die Wirtin die leckeren Eisbeine. Das Sauerkraut, die Kartoffeln oder auch das Erbspüree runden die Mahlzeit ab. Manch einer mag es nicht so fett und nimmt dann reichlich Mostrich zum Eisbein. Am Ende gehen alle gesättigt und zufrieden über die gemeinsame Zusammenkunft und nach erfolgtem Austausch der jeweiligen Neuigkeiten wieder auseinander mit der Gewissheit von der Wartefrist von einem Jahr bis zur Wiederholung des Events.  

Weiterlesen …

Besondere Ehrung für Ina Holtz

(Kommentare: 0)

Plakette für besondere Verdienste für Ina Holtz.
Plakette für besondere Verdienste für Ina Holtz. Foto: Detlev Seyb (DRV)

Ina Holtz von der Schweriner Rudergesellschaft hat im Rahmen des  64. Deutschen Rudertag die Plakette für besondere Verdienste des DRV erhalten. Ina Holtz hat das Ressort Wanderrudern im Deutschen Ruderverband geleitet. Sie hatte bereits vor der Mitgliederversammlung der Rudervereine und -verbände angekündigt, nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren zu wollen. Mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit im DRV hatte Ina es der SRG ermöglicht, einen direkten Draht zum DRV zu halten. Insofern ist auch unser Verein Ina zu besonderem Dank verpflichtet. Ina bekam die Auszeichnung aus den Händen vom DRV-Vorsitzenden Siegfried Kaidel und seinem Stellvertreter Dag Danzglock.

Die Plakette für besondere Verdienste verleiht das DRV-Präsidium seit 1958.

Weiterlesen …

< August 2018 September 2018 Oktober 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

SRG-7-Tage-Kalender

(Dienstag)

Masters Ergo

16:00 - 18:00

Masters Ergo

18:00 - 20:00

Masters Kraftraum

18:00 - 20:00

(Mittwoch)

Krafttraining

18:00 - 20:00

(Donnerstag)

Senioren Kraft

14:00 - 16:30

Senioren Ergometer

14:00 - 16:00

Masters Kraftraum

16:30 - 18:00

Masters Kraftraum

18:00 - 21:00

Teamrowing (Kay)

18:30 - 19:30

Krafttraining

19:30 - 20:00

Masters Ergo

19:30 - 21:00

(Samstag)
(Sonntag)

Fußball

09:30 - 11:30