Freitag: Rudern und Erfrischen

von Christian Kohlhof

Rudern und Erfrischen - am Freitag.

Das Fahrradkonzert am vergangenen Sonntag war toll. Auch toll: Im Bierfass ist noch was drin, und auch die eine oder andere Flasche Cola, Sekt und Wasser ist noch da. Darum treffen wir uns am Freitag, 14. Juli, 18 Uhr erst zum Rudern - um danach noch gemütlich in der Grillecke zu sitzen, um uns mit den Getränken zünftig zu erfrischen. Wir können den Grill anwerfen, was zum Drauflegen bringt aber bitte jeder selbst mit. Wer ist dabei? Jetzt schnell im Backstagebereich eintragen.

Weiterlesen …

Landeswanderrudertreffen 2017 in Zittvitz

von Knut Mehl

Gruppenfoto Landeswanderrudertreffen
Gruppenbild mit Booten.

In diesem Jahr stimmte in Zittvitz alles, sogar das Wetter. Die Sana-Sportgemeinschaft Bergen e.V. war der Veranstalter des Landeswanderrudertreffens Mecklenburg-Vorpommern 2017. Die SSG ist einer der kleinen Rudervereine unseres Landes, der nach 2009 nun wiederum dieses anspruchsvolle Sportevent ausrichtete. Der Einladung waren rund 50 Ruderinnen und Ruderer aus elf Vereinen gefolgt. Das entsprach der Auslastung von zehn gesteuerten Vierern. Der Verein hat sein Bootshaus am Südufer des kleinen Jasmunder Boddens in einer idyllischen Bucht liegen. Die Nähe zur Ostsee ist spürbar an den oft starken Winden, die mehr als gewünscht einen hohen Wellengang mit sich bringen. Das ist eher für Segler gut, aber gerade die gibt es hier nicht.

Weiterlesen …

Putzen für den Konzert-Sonntag

von Christian Kohlhof

Arbeitseinsatz im SRG-Kraftraum.
Sieht aus wie fast ganz neu: Der Kraftraum im Bootshaus.

Die Schweriner Rudergesellschaft ist am Sonntag, 9. Juli, Gastgeber für ein Konzert der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Darum hat sich die SRG am Tag zuvor dank vieler Helfer herausgeputzt. Bootshalle, Umkleiden, Ergometerraum, Sattelplatz, Grünflächen - alles sauber. Die Gäste können kommen.

Weiterlesen …

Hannover-Action am SRG-Steg

von Christian Kohlhof

Rudermannschaften aus Hannover vor dem Schweriner Schloss.
Gut gelaunt vor der Tagestour: Gäste vom HRC.

Zimmer 2 bis 7 sind gerade belegt: Die SRG hat Gäste aus Hannover. Ruderinnen und Ruderer vom Hannoverschen Ruderclub HRC gehen heute aufs Wasser: Bei bestem Sonnenwetter. Ein bisschen windig vielleicht, aber die Stimmung ist ja gut.

3 Bundessieger aus Schwerin

von Mario Jeske

SRG-Bundessieger 2017 im Doppelzweier
Wim und Mika sicherten sich Gold im Doppelzweier.

Brandenburg an der Havel 29. Juni bis 2. Juli 2017: Schweriner Kinder trotzen dem starken anhaltenden Regen und feiern vier Siege beim Bundeswettbewerb, der Deutschen Meisterschaften der Jungen und Mädchen bis 14 Jahre im Rudern.

Weiterlesen …

Wir sind die Neuen

von Christian Kohlhof

Mitglieder des Anfängerkurses 2017
Das sind die neues Gesichter in unserem Verein.

Erfolgreicher Abschluss beim Anfängerkurs 2017. 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Ruder-Anfängerkurs haben inzwischen ihre Abschlussprüfung abgelegt - 19 heute, zwei bereits vor einer Woche. Einige Nachzügler wollen ebenfalls noch die Prüfung ablegen. Und die meisten sind richtig heiß aufs Rudern - auf Feierabendfahrten und Training. Wir freuen uns, dass so viele dabei bleiben wollen. Zum Rudern verabreden könnt Ihr Euch auch über den neuen Mitgliederbereich.

Weiterlesen …

Mittsommer auf Mückenwerder

von Christian Kohlhof

SRG-Rudergruppe beim Mittsommerrudern 2017.
Und alle so: Wuhuuu! Das Video zum Bild gibts übrigens auf Facebook.

So viele waren es lange nicht mehr. Beim Mittsommerrudern 2017 war der Andrang ganz besonders groß - nicht nur bei den Ruderinnen und Ruderern, sondern auch bei den Mücken auf Kaninchenwerder. Für alle gab es ein - den Bedürfnissen angepasstes - Buffet. So haben 55 SRG- Sportlerinnen und -Sportler den längsten Tag des Jahres genossen; zusammen mit fünf Trilliarden Mücken. Wobei Mückenwerder an diesem denkwürdigen Abend wohl die angemessenere Bezeichnung fürs idyllische Eiland gewesen wäre.

Beim Mittsommerrudern in diesem Jahr konnten auch die neuen Mitglieder aus dem Anfängerkurs mitmachen - für sie war es der Abschluss der neunten Übungseinheit. Und das war gleichzeitig die Gelegenheit, dass sich gestandene Mitglieder und die neuen Ruderer kennen lernen konnten.

Während also blutrünstige Zweiflügler gierig summend über die SRG-Abordnung auf Kaninchenwerder herfielen, breiteten diese ungerührt ein sensationelles Picknick aus. Salate, Obst, Würstchen, Kuchen, Dipps und Cremes, Brot und Brötchen, Süßes und Salziges - unter dem Dach einer ebenso imposanten wie ehrwürdigen Eiche ließen sich die SRG-Ruderer das Picknick schmecken. Jeder hatte eine Kleinigkeit, einen Topf, Napf oder auch ein Blech beigesteuert.

Inzwischen strebte die Sonne wohlwollend durch dicke Wolken über dem Schweriner Schloss hindurchblinzelnd dem Horizont entgegen. Bei leicht auffrischendem Wind ging es zurück zur Schlossbucht. Um 22 Uhr, kurz nach Sonnenuntergang, waren alle wieder da. Was für ein schöner Abend!

Den Beweisfotos lässt sich entnehmen, dass es eine besonders fröhliche Runde war, die da die sieben Kilometer bewerktstelligt hat. Statt des üblichen Gruppenfotos gab es diesmal ein „wir-flippen-alle-aus“-Foto - wie es entstanden ist: Auf unserer Facebookseite gibt es den Videobeweis.

Weiterlesen …

Terminübersicht Breitensport

< Juli 2017 August 2017 September 2017 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
(Mittwoch)
(Mittwoch)

Dies sind alle SRG-Termine aus dem Bereich Breitensport. Den Kalender mit allen anderen Terminen findet Ihr hier: Terminkalender der Schweriner Rudergesellschaft.

Grundkurs Rudern

Ausriss aus

Auf 70 Seiten informiert der "Grundkurs Rudern" von Volker Grabow von der Universität Dortmund über alles Wichtige zum Thema Rudern. Die PDF-Datei gibt es kostenlos zum Download.

Weiterlesen …

Wetterlage

Webcambild Schweriner See Zippendorfer Bucht

Die Ruderziele rund um Schwerin sind schön, aber nicht immer zu erreichen. Wind und Wetter erlauben es nicht jeden Tag, jedes Ziel anzusteuern. Darum schauen Schweriner Ruderinnen und Ruderer immer ganz genau hin: Von wo kommt der Wind, wie stark ist der Wellengang. Daraus lässt sich dann ableiten, welche Ziele infrage kommen für die nächste Ausfahrt. Für die eigene Wettervorhersage nutzen viele Rudersportler den Onlinedienst Windfinder. Hier gibt es eine genaue Wetterdatenübersicht.

Weiterlesen …