SRG-Achiv im Bootshaus

von Knut Mehl

Aktenordner in einem Kellerraum
So sah das Acrhiv in HanningsKeller aus.

Museen und Archive sind wie Geschichtsbücher, mit deren Hilfe man nachvollziehen kann,  wie etwas entstand. Auch die Schweriner Rudergesellschaft hat ein Archiv. Dank des Interesses und des Einsatzes unseres Ruderkameraden Hanning Wüsthoff ist ein Archiv entstanden und in den Jahren seit 1990 ständig geführt und aufgestockt worden. Auch sammelte er ständig Pokale, Vereinsnadeln, Medaillien und andere Pretiosen, die u.a. auch in den Vitrinen unseres Vereins sichtbar sind. Bis zu, Einzug in den Neubau 2009 wurde jährlich ein Rudermagazin geführt und bis Ende 2019 eine jährliche Sammliung aller Veröffentlichung mit Bezug auf unseren Verein und seine Mitglieder erstellt. Außerdem erschien 2005 sein Buch „Rudersport in Schwerin 1871 bis heute“.                               Das ist eine hoch anerkennenswerte Leistung unseres jetzigen Senioren Hanning. Bei sich zu Hause in einem extra dafür hergerichteten Kellerraum bewahrte er alles auf und ordnete es zeitlich, wie sachbezogen einer bestimmtem Kategorie zu. So ist in den vielen Jahren seitdem ein “Schatz“  mit besonderem Wert für unseren Verein entstanden.

In Ordnern, Heftern, Kartons und als Pretiosen sind Originale der verschiedensten Art aufbewahrt und geordnet. Die Schweriner Rudergesellschaft ist einer der ältesten Rudervereine Deutschlands und kann mithin auf eine sehr lange und bewegte Entwicklungsgeschichte verweisen. (Großherzogliche Monarchie  >  Weimarer Republik > Nationalsozialismus  > DDR-Sozialismus >  Wende  > Bundesrepublik). Das bringt eine Menge Material schon allein quantitativ mit sich.  Ein Teil der Archivarien stammt noch aus der Zeit der Gründung des RC Obotrit 1871 (damals noch § 12 genannt) und unserer Vereins-Gründung um 1874, und hat somit einen hohen vereinsgeschichtlichen und auch rudersporthistorischen Wert. Dieser Fundus ist unersetzlich. Mit viel Liebe hat Hanning an diesem Archiv gewirkt und das immer mit dem Gedanken, dies für seinen Verein zu tun und mit dem Ziel, dies alles eines Tages in den  Schoß des Vereins zurückzuführen. Für Hanning, der nahezu sein gesamtes Leben mit dem Ruderverein verbunden hat, ist das gleichsam ein Lebenswerk, welches über 30 Jahre hinweg von ihm mit Herzblut geschrieben worden ist. Nunmehr, so meinte Hanning, ist es an der Zeit, „sein Baby“ freizugeben und in die Hände der Vereinsleitung zu übertragen.   

Alle diese Archivarien sollten nun mit Zustimmung des Vorsitzenden Christian Kohlhof direkt im Vereinsbereich ein neues Zuhause finden.  Vereinsmitglied Georg Herold sagte auf der Jahreshauptversammlung 2019 zu, die Aufsicht über alles zu übernehmen und das Archiv weiter zu führen. Das bedeutete natürlich nun auch einen Umzug vorzunehmen.  Den bewerkstelligten mit vereinter Kraft drei  Ruderer der Seniorengruppe. Ulli Beetz, Knut Mehl und Hanning Wüsthoff räumten den Archivkeller Hannings leer und luden alle Ordner pp. in ihre Pkw  und sodann in die Räumlichkeit des Bootshauses wieder ein. Dieses geschah am Mittwoch, dem 07. August 2019.

Eine neue Etappe der Archivierung der Vereinsgeschichte beginnt.  Zwar steht noch die Einräumung der geordneten Bestände in die dafür vorgesehenen Schränke und Regale aus, doch dürfte dieses nun alsbald von statten gehen.

 

              

 

 

Weiterlesen …

Ruderjugend - Tag des Bootes

von Mario Jeske

Traumhaftes Wetter mit Sonnenschein, kaum Wind, angenehme Temperaturen und der Auftrag zu putzen lockte nahezu alle Kinder und Jugendlichen der Schweriner Rudergesellschaft zum Bootshaus? Ja ihr habt richtig gehört - PUTZEN! Am gestrigen Samstag stand der Tag des Bootes auf dem Plan...

Weiterlesen …

Erfolgreicher Saisonabschluss 2019

von Mario Jeske

Trotz Dauerregen erfolgreich - Die Schweriner Ruderjugend mit Ihren Trainern

Trotz Wind, Kälte und Dauerregen am Sonntag waren die Norddeutschen Meisterschaften 2019 am vergangenen Wochenende ein sehr erfolgreicher Saisonabschluss für die Kinder der Schweriner Rudergesellschaft.

Weiterlesen …

Fünf F: Das SRG-Fest 2019

von Christian Kohlhof

SRG-Fest 2019 am Freitag, 25. Oktober
Das SRG-Vereinsfest ist in diesem Jahr an einem Freitag!

Am letzten Oktoberwochenende ist Schluss mit der Rudersaison 2019! Ende, aus, vorbei. Aaahahaber! Vorher lassen wir noch mal die Sau raus ;-) Am Freitagabend, 25. Oktober, ist unser Vereinsfest. Lasst uns feiern: WM-Titel, Wanderrudertreffen, Meisterschaften, Bundessieger, Anfängerkurs, jeden schönen Ruderkilometer, jede Fahrt, jeden Tag, den wir in diesem Jahr auf dem Wasser verbringen konnten!

Das Ruderhaus hat ein dolles Buffet ausgearbeitet, unsere Liveband Tripod lädt Euch im Video persönlich ein - und wir sehen uns hoffentlich alle am letzten Oktober-Freitag. Zum letzten Ruderwochenende. Unser Fest ist in diesem Jahr an einem Freitag, also am 25. Oktober. Abrudern ist dann am nächsten Tag, am Sonnabend. Die Karten für unser sensationelles SRG-Vereinsfest kosten 50 Euro pro Person. Und weil das alles mit dem Buchstaben F zu tun hat, ist das Motto in diesem Jahr: "FFFFF" - "Freitag Fluffig Für'n Fuffi Feiern". Der Vorverkauf startet am Freitag, 27. September im Restaurant Ruderhaus. Es wird keine Abendkasse geben, darum: Schnell Tickets sichern.Ihr könnt die Tickets auch online reservieren und per Überweisung bezahlen. Hier gehts zum Formular.

Weiterlesen …

Masterruderer im Gold-Rausch

von Antje Wendler

SRG-Masters bei der Ruder-WM 2019
Goldmädels und Goldjungs aus Schwerin.

Das war eine WM der Superlative für unsere SRG-Masters: Die Schweriner Ruderinnen und Ruderer waren im Goldrausch! Was für eine Bilanz! 5 Masterruderinnen und 6 Masterruderer der Schweriner Rudergesellschaft nahmen an der FISA Master Weltmeisterschaft in Velence in Ungarn teil. 12 Goldmedaillen haben Sie wieder mitgebracht.

Weiterlesen …

HTG holt den Firmen-Pokal

von Christian Kohlhof

HTG-Ruderteam 2019
Das Siegerteam vom Ingenieurbüro HTG.

Das Team vom Ingenieurbüro HTG hat den Firmencup 2019 bei der Schweriner Rudergesellschaft gewonnen. Die Mixed-Mannschaft siegte vor dem Team der Berufsfeuerwehr - deren Mannschaft hatte zunächst als Favorit gegolten, hatte gut 100 Meter vor der Ziellinie aber Ruderpech. 16 Mannschaften waren am Freitag, den 13. an den Start gegangen. Schwierigster Gegner für alle: der heftige Seitenwind aus West-Nordwest.

Weiterlesen …

BW2019 - Schweriner Ruderjugend trotzt miserablen Bedingungen

von Mario Jeske

Bundeswettbewerb im Nebel

Dauerregen, Nebel, Kälte, Rennverschiebungen - dem allem trotzten die Kinder der Schweriner Ruderjugend mit tollen Erfolgen und Medallien.

Weiterlesen …

Terminübersicht Breitensport

Freitag, 15.11.2019

Teamrowing

Sonntag, 17.11.2019

Fußball

Montag, 18.11.2019

Senioren Ergo+Kraft

Dienstag, 19.11.2019

Hallentraining Erwachsene

Fußball-Hallentraining

Mittwoch, 20.11.2019

Rudern und Geselligkeit: Ergo+Kraft

Teamrowing

Donnerstag, 21.11.2019

Senioren Ergo+Kraft

Wanderrudern: Ergo+Kraft

Teamrowing

Freitag, 22.11.2019

Teamrowing

Sonntag, 24.11.2019

Fußball

Montag, 25.11.2019

Senioren Ergo+Kraft

Dienstag, 26.11.2019

Hallentraining Erwachsene

Fußball-Hallentraining

Mittwoch, 27.11.2019

Rudern und Geselligkeit: Ergo+Kraft

Teamrowing

Donnerstag, 28.11.2019

Senioren Ergo+Kraft

Wanderrudern: Ergo+Kraft

Teamrowing

Freitag, 29.11.2019

Teamrowing

Dies sind alle SRG-Termine aus dem Bereich Breitensport. Den Kalender mit allen anderen Terminen findet Ihr hier: Terminkalender der Schweriner Rudergesellschaft.

Grundkurs Rudern

Ausriss aus

Auf 70 Seiten informiert der "Grundkurs Rudern" von Volker Grabow von der Universität Dortmund über alles Wichtige zum Thema Rudern. Die PDF-Datei gibt es kostenlos zum Download.

Weiterlesen …

Wetterlage

Webcambild Schweriner See Zippendorfer Bucht

Die Ruderziele rund um Schwerin sind schön, aber nicht immer zu erreichen. Wind und Wetter erlauben es nicht jeden Tag, jedes Ziel anzusteuern. Darum schauen Schweriner Ruderinnen und Ruderer immer ganz genau hin: Von wo kommt der Wind, wie stark ist der Wellengang. Daraus lässt sich dann ableiten, welche Ziele infrage kommen für die nächste Ausfahrt. Für die eigene Wettervorhersage nutzen viele Rudersportler den Onlinedienst Windfinder. Hier gibt es eine genaue Wetterdatenübersicht.

Weiterlesen …