Neulich, bei der Matjesregatta

von Knut Mehl (Kommentare: 1)

Matjesregatta: Siegreiche Ruderer aus Schleswig-Holstein und Schwerin.
Matjesregatta: Siegreiche Ruderer aus Schleswig-Holstein und Schwerin.

Es geht um Vierer und Fische, es geht um Bille und Bier, es geht um Herausforderungen und Heringe: Die Matjesregatta in Hamburg zählt wohl zu den ungewöhnlichsten Ruderwettbewerben im Norden. SRG-Ruderer Knut Mehl hat sich rechtzeitig angemeldet - und hat die Matjes-Ruderei mit Kieler Ruderfreunden genossen.

Weiterlesen …

See doch schon wieder frei

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Schweriner See wieder freigegeben.
Weite Teile des Schweriner Sees dürfen wieder befahren werden - aber seid vorsichtig.

Es ging hin und her - erst die verlängerte Vollsperrung, jetzt die vorzeitige Freigabe: Die Wasser- und Schiffahrtsstraßenverwaltung hat den Schweriner See wieder freigegeben. Und zwar früher, als ursprünglich angekündigt. Ausnahmen: Stangengraben, Ziegelsee, Heidengraben, Werderkanal, Langer Graben sind weiterhin dicht. Allerdings: Auf allen Gewässern gibt es noch viel Treibgut, seid bitte besonders vorsichtig!

Die Sperrung war notwendig, weil Sturmtief "Xavier" Tonnen und Markierungen losgerissen und zahlreiche Bäume und Äste ins Wasser geschleudert hatte. Auch auf unserem Vereinsgelände gibt es Schäden. An der Grillecke hat der Sturm einen Baum zerlegt. Die Aufräumarbeiten haben bereits begonnen.

Weiterlesen …

Sturmschäden nach "Xavier"

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Zersägte Äste und Stämme
Holztrümmer in unserer Grillecke.

Die Bäume an unserer Grillecke hat Sturmtief "Xavier" voll erwischt - auch eine Bank und Teile des Zauns sind hin. Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen. Vielen Dank an die fleißigen Helfer, die bereits begonnen haben, das Holz-Chaos zu bändigen! Der See ist noch bis mindestens Freitag amtlich gesperrt!

Weiterlesen …

See bleibt weiter gesperrt!

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Schweriner See gesperrt bis Freitag, 13. Oktober 2017
Schweriner See gesperrt bis Freitag, 13. Oktober 2017

Keine gute Nachricht von der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung: Der Schweriner See ist weiterhin gesperrt. Die Frist wurde verlängert bis einschließlich Freitag, 13. Oktober. Mindestens. Bleiben nur unsere Trainingsräume - und Anmelden fürs Vereinsfest.

Weiterlesen …

Seen gesperrt - Rudern nicht möglich!

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Sperrung Schweriner See Oktober 2017
Rudern ist derzeit nicht gestattet.

Abgerissene Tonnen, jede Menge Treibgut - die Schweriner Seen sind derzeit nicht sicher. Darum hat die Wasser- und Schifffahrtsstraßenverwaltung des Bundes die Seen und Wasserstraßen gesperrt. Ruderbetrieb ist bis voraussichtlich Dienstag, 10. Oktober, nicht gestattet. Die Wasserschutzpolizei kontrolliert dies. Ihr könnt derzeit also nur unsere Trainingsräume nutzen.

Weiterlesen …

Gold-Moment: Hannes ist Weltmeister

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

SRG-Zuschauer jubeln
Hannes fährt in Florida über die Ziellinie - und hier flippen alle aus.

Nach 5:26:85 fuhr der Deutschlandachter in Sarasota in Florida über die WM-Ziellinie. Gold für Schlagmann Hannes Ocik von der SRG. Und genau nach 5:26:85 war der Jubel im Schweriner Ruderhaus ohrenbetäubend. Hannes ist Weltmeister!

Weiterlesen …

Vereinsfest: Jetzt gibts die Karten

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Einladung SRG-Fest 2017
Jetzt könnt Ihr Tickets reservieren und im Ruderhaus kaufen.

Ein internationales Buffet, viele Getränke inklusive und unsere SRG-Liveband "Tripod", bis sie nicht mehr kann: Wir feiern die SRG-Saison 2017. Wir feiern jeden Start, jede Fahrt, jeden Sieg, jeden Platz, jede Tour, jedes Event, jeden Kilometer - denn das haben wir uns verdient! Unser Vereinsfest am Sonnabend, 28. Oktober, krönt die Saison. Tickets für 40 Euro könnt ihr jetzt online reservieren oder direkt im Ruderhaus kaufen (ab 3. Oktober).

Weiterlesen …

#OcikViewing: WM-Finale am Sonntag

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Einladung zum WM-Finale am Sonntag, 1. Oktober, Ruderhaus
Das WM-Finale zusammen sehen: Sonntag im Ruderhaus oben.

Hannes Ocik (SRG) hat sich mit dem Deutschland-Achter direkt fürs WM-Finale in Florida qualifiziert. Das Rennen schauen wir uns gemeinsam an - sozusagen OcikViewing statt PublicViewing. Oben, im Ruderhaus. Sonntag, ab 16 Uhr. Das Rennen startet kurz nach 17 Uhr.

Weiterlesen …

Nachwuchs und Masters holen jede Menge Titel

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Zufriedene SRG-Gesichter.
Stolzer SRG-Nachwuchs

Mit sieben ersten und sieben zweiten Plätzen sind die Kinder der Schweriner Rudergesellschaft von der Hamburger Regatta zurückgekehrt. Sie waren damit ähnlich erfolgreich wie bereits die SRG-Masters Anfang September bei der WM in Bled. Der zweite Herbstwettkampf in Hamburg für die Kinder der SRG fand mit internationaler Beteiligung aus den skandinavischen Ländern wie Schweden und Norwegen statt. Die älteren Kinder der Altersklasse 13/14 konnten an die Erfolge der Meisterschaft anknüpfen.

Weiterlesen …

Sonnabend ist Arbeitseinsatz

von Christian Kohlhof (Kommentare: 2)

Arbeitseinsatz am Sonnabend, 23. September, 9 Uhr.

Unser Bootshaus sieht schon wieder aus, also nee. Das kann so nicht bleiben - und darum ist am Sonnabend, 23. September, ab 9 Uhr Arbeitseinsatz. Bitte helft mit. Ihr könnt damit etwas für Euer Arbeitsstundenkonto tun - und das Gelände auf Vordermann bringen. Bitte seid rechtzeitig da. Unser Hauswart Ulli Beetz organisiert diesen Einsatz.

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.