Oktober 2019

Wintertraining: Der Plan

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Schweriner RG Winterplan 2019/2020
Der Wintertrainingsplan

Die Rudersaison ist beendet, das Wintertraining steht an. Jetzt ist der Terminplan fertig? Was könnt ihr tun? Zum Beispiel Team-Rowing mittwochs und donnerstags um 18 Uhr und neu: freitags um 15 Uhr. Achtung: Die Plätze auf den Ergos sind begrenzt, bitte habt Verständnis, dass Ihr vielleicht manchmal keinen Platz bekommt. Team-Rowing ist Ergo-Rudern im Takt von Musik und Hits.

Außerdem gut: Das Hallentraining für Erwachsene in der Sacharow-Straße dienstags ab 18 Uhr. Unsere Seniorengruppen treffen sich montags vormittags und jeden Donnerstag um 14 Uhr.

Die Termine in Rot und das Hallentraining für Erwachsene am Dienstag sind für alle geeignet.

Grundsätzlich: An allen festgelegten Terminen sind unsere Einrichtungen für genau diese Gruppen reserviert, in allen freien Zeiten könnt ihr die Trainingsgeräte nutzen. Aber Achtung: Die Kraftgeräte dürft ihr erst benutzen, wenn ihr an einem Einführungskurs teilgenommen habt. Marcus Krenzien wird einen Aushang machen und wir werden hier einen Hinweis posten, sobald der Termin feststeht.

Weiterlesen …

Abruderwochenende 2019

von Christian Kohlhof (Kommentare: 1)

Tripod-Sänger Stephan steht auf einem Mauervorspung im blauen Gegenlicht.
Tripod-Sänger Stephan: Ganz oben.

Die Rudersaison 2019 ist beendet. Mit einem knackigen Vereinsfest am Freitag und einem stürmischen Abrudern am Sonnabend haben die Schwerriner Ruderinnen und Ruderer die Zeit auf dem Wasser verabschiedet. 90 Ruderinnen und Ruderer haben mit Rudergästen aus Kiel zunächst Frischlingsrücken, Maränenfilet, Kürbis-Quiche und Brombeer-Crème-Brülee geschmaust, um danach mit der Liveband Tripod das Restaurant Ruderhaus im übertragenen Sinne abzureißen. Nach fünfeinhalb Stunden und fünf Musik-Sets wars dann geschafft. Es ist immer ein besonderes Vergnügen, dieses Vereinsfest ;-)

Ebenso das Abrudern am nächsten Tag. Bei starkem Süd-Süd-West-Wind war an eine Fahrt auf den Burgsee nicht zu denken. Darum fuhren die Gigboote an der Grotte am Schloss vorbei und legten sich in den Windschatten, um dort dem Schlossgeist Petermännchen für die ebenso glückliche wie erfolgreiche Saison zu danken. Mit Kuchen, Suppe und Getränken ließen die Schweriner Ruderinnen und Ruderer den windigen Nachmittag ausklingen.

Weiterlesen …

SRG-Achiv im Bootshaus

von Knut Mehl (Kommentare: 0)

Aktenordner in einem Kellerraum
So sah das Acrhiv in HanningsKeller aus.

Museen und Archive sind wie Geschichtsbücher, mit deren Hilfe man nachvollziehen kann,  wie etwas entstand. Auch die Schweriner Rudergesellschaft hat ein Archiv. Dank des Interesses und des Einsatzes unseres Ruderkameraden Hanning Wüsthoff ist ein Archiv entstanden und in den Jahren seit 1990 ständig geführt und aufgestockt worden. Auch sammelte er ständig Pokale, Vereinsnadeln, Medaillien und andere Pretiosen, die u.a. auch in den Vitrinen unseres Vereins sichtbar sind. Bis zu, Einzug in den Neubau 2009 wurde jährlich ein Rudermagazin geführt und bis Ende 2019 eine jährliche Sammliung aller Veröffentlichung mit Bezug auf unseren Verein und seine Mitglieder erstellt. Außerdem erschien 2005 sein Buch „Rudersport in Schwerin 1871 bis heute“.                               Das ist eine hoch anerkennenswerte Leistung unseres jetzigen Senioren Hanning. Bei sich zu Hause in einem extra dafür hergerichteten Kellerraum bewahrte er alles auf und ordnete es zeitlich, wie sachbezogen einer bestimmtem Kategorie zu. So ist in den vielen Jahren seitdem ein “Schatz“  mit besonderem Wert für unseren Verein entstanden.

In Ordnern, Heftern, Kartons und als Pretiosen sind Originale der verschiedensten Art aufbewahrt und geordnet. Die Schweriner Rudergesellschaft ist einer der ältesten Rudervereine Deutschlands und kann mithin auf eine sehr lange und bewegte Entwicklungsgeschichte verweisen. (Großherzogliche Monarchie  >  Weimarer Republik > Nationalsozialismus  > DDR-Sozialismus >  Wende  > Bundesrepublik). Das bringt eine Menge Material schon allein quantitativ mit sich.  Ein Teil der Archivarien stammt noch aus der Zeit der Gründung des RC Obotrit 1871 (damals noch § 12 genannt) und unserer Vereins-Gründung um 1874, und hat somit einen hohen vereinsgeschichtlichen und auch rudersporthistorischen Wert. Dieser Fundus ist unersetzlich. Mit viel Liebe hat Hanning an diesem Archiv gewirkt und das immer mit dem Gedanken, dies für seinen Verein zu tun und mit dem Ziel, dies alles eines Tages in den  Schoß des Vereins zurückzuführen. Für Hanning, der nahezu sein gesamtes Leben mit dem Ruderverein verbunden hat, ist das gleichsam ein Lebenswerk, welches über 30 Jahre hinweg von ihm mit Herzblut geschrieben worden ist. Nunmehr, so meinte Hanning, ist es an der Zeit, „sein Baby“ freizugeben und in die Hände der Vereinsleitung zu übertragen.   

Alle diese Archivarien sollten nun mit Zustimmung des Vorsitzenden Christian Kohlhof direkt im Vereinsbereich ein neues Zuhause finden.  Vereinsmitglied Georg Herold sagte auf der Jahreshauptversammlung 2019 zu, die Aufsicht über alles zu übernehmen und das Archiv weiter zu führen. Das bedeutete natürlich nun auch einen Umzug vorzunehmen.  Den bewerkstelligten mit vereinter Kraft drei  Ruderer der Seniorengruppe. Ulli Beetz, Knut Mehl und Hanning Wüsthoff räumten den Archivkeller Hannings leer und luden alle Ordner pp. in ihre Pkw  und sodann in die Räumlichkeit des Bootshauses wieder ein. Dieses geschah am Mittwoch, dem 07. August 2019.

Eine neue Etappe der Archivierung der Vereinsgeschichte beginnt.  Zwar steht noch die Einräumung der geordneten Bestände in die dafür vorgesehenen Schränke und Regale aus, doch dürfte dieses nun alsbald von statten gehen.

 

              

 

 

Weiterlesen …

Abrudern am Sonnabend

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Erst die ganze Nacht feiern, dann noch mal aufs Wasser! Am Sonnabend, 26. Oktober, ist um 14 Uhr Abrudern. Seid dabei. Es gibt auch was Aufwärmendes!

Ruderjugend - Tag des Bootes

von Mario Jeske (Kommentare: 0)

Traumhaftes Wetter mit Sonnenschein, kaum Wind, angenehme Temperaturen und der Auftrag zu putzen lockte nahezu alle Kinder und Jugendlichen der Schweriner Rudergesellschaft zum Bootshaus? Ja ihr habt richtig gehört - PUTZEN! Am gestrigen Samstag stand der Tag des Bootes auf dem Plan...

Weiterlesen …

Erfolgreicher Saisonabschluss 2019

von Mario Jeske (Kommentare: 0)

Trotz Dauerregen erfolgreich - Die Schweriner Ruderjugend mit Ihren Trainern

Trotz Wind, Kälte und Dauerregen am Sonntag waren die Norddeutschen Meisterschaften 2019 am vergangenen Wochenende ein sehr erfolgreicher Saisonabschluss für die Kinder der Schweriner Rudergesellschaft.

Weiterlesen …

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.