Dräger und Ocik sind Weltmeister!

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Rudr-WM. Goldmedaille von Marie-Louise Dräger (Schweriner Rudergesellschaft)
Goldmedaille von Marie-Louise Dräger.

Was für ein WM-Wochenende für die Schweriner RG! Unsere Sportler Marie-Louise Dräger und Hannes Ocik haben bei der Weltmeisterschaft in Linz Gold geholt! Marie hat ein absolut starkes Finale im Leichten Einer hingelegt. Was für ein schöner Erfolg! Das gilt auch für den Deutschlandachter mit Schlagmann Hannes Ocik. Der Achter sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Titel und damit die Olympia-Qualifikation!

Weiterlesen …

Seenpokal: Die Bilder

von Christian Kohlhof (Kommentare: 1)

Kasseler Mannschaft beim Schweriner Seenpokal.

Das Siegerboot war nach 56 Minuten wieder da. Auf der Strecke hin und zurück zur Adamsbucht waren Boote aus Schwerin und aus Kassel unterwegs. Ausführliche Zeiten folgen. Hier schon mal die ersten Bilder.

Weiterlesen …

Rudertour im Mondlicht

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Ruderboot-Bug im Abendlicht spiegelt sich auf glattem Wasser.
Absolut ruhiges Wasser an der Reppiner Burg

Der Schweriner See wie ein Spiegel, der Mond gütig milde lächelnd, das Buffet SRG-vielfältig. Das Mondscheinrudern hatte jede Menge Wow-Effekte.

Weiterlesen …

2 WM-Nominierungen für SRG

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Hannes Ocik und Marie-Louise Dräger
WM-Teilnehmer der SRG: Hannes Ocik und Marie-Louise Dräger. Fotos: rudern.de

Bei der Ruder-WM Ende August in Linz werden zwei SRG-Sportler an den Start gehen. Der Deutsche Ruderverband hat Hannes Ocik im Deutschlandachter und Marie-Louise Dräger im Leichtgewichtseiner nominiert. Die Ruder-WM ist der Saisonhöhepunkt des Jahres. Für den Achter geht es auch um die Qualifikation für Olympia 2020.

Weiterlesen …

SRG lädt zum Seen-Pokal

von Mario Jeske (Kommentare: 0)

Regattastrecke Seenpokal Schwerin
Die Strecke beim Seenpokal

Der Seen-Pokal am 17. August, das ist eine "große Umfahrt" auf Zeit. 17 Kilometer von der Schlossbucht in die Schlossbucht. Ruderfreuden der ganz besonderen Art! Für alle Leistungsstufen. Informationen und Meldeunterlagen gibts hier.

Vom Einsammeln von Medaillen und Erfahrungen

von Antje Wendler (Kommentare: 0)

Rennvierer mit SRG-Masters im Gegenlicht.
Im Gegenlicht: SRG-Masters-Vierer.

Die Mastergruppe fuhr Ende Juni nach Hamburg zu den Deutschen Meisterschaften, die gleichzeitig mit den Deutschen Hochschulmeisterschaften stattfinden. Schon alleine das wäre eine Anfahrt wert gewesen. Jung und etwas älter auf einem Platz. Tolles Regattafeeling für uns.

Weiterlesen …

Zum Nachmachen empfohlen!

von Antje Wendler (Kommentare: 0)

Flusslauf unter blauem Himmel
Peene-Idylle

Nachdem wir vor einigen Jahren schon einmal während eines Ruderwochenendes von Anklam aus die Peene als wunderbares Ruderrevier kenengelernt haben, sind wir – 5 Frauen und die „Südwind“ aus unserem Verein - zu einer dreitägigen ca. 100 Kilometer langen Rudertour auf diesem schönen Gewässer aufgebrochen.

 

Weiterlesen …

Wind und Schatten beim LWRT

von Christian Kohlhof

Ruderboote wenden auf dem Störkanal.
Windschatten im Störkanal - am Sonntag war das die Gelegenheit für eine Verschnaufpause.

Ein Baum im Wasser, Wellenschlag, Neuwasser sowie Chili und Gemüsesuppe: Beim Landeswanderrudertreffen (LWRT) in Schwerin ließen es sich Mecklenburg-Vorpommerns Ruderinnen und Ruderer gut gehen - im Boot und an Land. Die Schweriner RG war 2019 Gastgeber des LWRT und hatte eine dreitägige Wanderfahrt organisiert.

Weiterlesen …

3 Tage, 77 Kilometer

von Christian Kohlhof (Kommentare: 1)

Ruderboote wenden auf dem Störkanal.
Windschatten im Störkanal - am Sonntag war das die Gelegenheit für eine Verschnaufpause.

Ein Baum im Wasser, Wellenschlag, Neuwasser sowie Chili und Gemüsesuppe: Beim Landeswanderrudertreffen (LWRT) in Schwerin ließen es sich Mecklenburg-Vorpommerns Ruderinnen und Ruderer gut gehen - im Boot und an Land. Die Schweriner RG war 2019 Gastgeber des LWRT und hatte eine dreitägige Wanderfahrt organisiert.

Weiterlesen …

Jetzt noch anmelden zum LWRT

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Jetzt noch anmelden fürs Landeswanderrudertreffen in Schwerin 2019.
Ja doch, man kann sich auch jetzt noch anmelden zum LWRT 2019.

Am ersten Juli-Wochenende ist Landes-Wander-Ruder-Treffen in Schwerin. Die SRG ist Gastgeber. Yeah! Und es sind noch Plätze frei. Drei Tage tolle Touren rund um Schwerin. Mit netten Menschen im selben Boot sitzen und die Seen genießen. SRG-Mitglieder zahlen nur 35 Euro. Gäste von außerhalb sind mit 50 Euro dabei. Ist das was? Das ist doch was! Anmeldung und Infos hier.

Weiterlesen …

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.