WM: Hannes Ocik im Halbfinale

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Der Auftakt ist gelungen. SRG-Ruderer Hannes Ocik hat sich bei den U23-Weltmeisterschaften in Trakai in Litauen im Zweier fürs Halbfinale qualifiziert. Ganz einfach wars nicht - schließlich ging es über die gesamte Strecke um Hundertstel-Sekunden und Millimieter - aber Lohn der Mühe für Hannes und seinen Zweier-Partner Paul Heinrich aus Rostock ist ein rennfreier Tag.

Weiterlesen …

Noch mehr Landesentscheid-Bilder

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Die Ergebnisse vom Landesentscheid sind gleich nach den Rennen am zweiten Juni-Wochenende hier online gegangen. Und jetzt gibt es dazu noch mehr Fotos von den jungen SRG-Ruderinnen und Ruderern auf dem Faulen See. Dazu die Liste aller Jungen und Mädchen, die sich für den Bundeswettbewerb Ende Juni in Wolfsburg qualifiziert haben.

Ergebnisse Landesentscheid

von Schweriner RG (Kommentare: 0)

Acht erste Plätze für die Ruderinnen und Ruderer der Schweriner Rudergesellschaft beim Landesentscheid am vergangenen Wochenende. Das waren zwei Tage Rennen auf dem Faulen See in Schwerin. Beim Landesentscheid in Schwerin gingen Jungen und Mädchen aus Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern aufs Wasser. Die Ergebnisse des ersten Renntages können Sie sich jetzt als PDF-Datei schon herunterladen - die Ergebnisse vom Sonntag folgen so schnell wie möglich.

Firmencup 2012: jetzt anmelden

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Abrudern, ins Boot steigen mit roten Mützen - und am letzten Tag des Jahres noch ein paar Kilometer machen. Auch in der Wintersaison gibts ein paar Termine, die ihr nicht verpassen solltet - und die ihr euch jetzt schon mal notieren solltet.

Mit dem Achter nach Banzkow

von Knut Mehl (Kommentare: 1)

Die Gelegenheit war günstig. Für eine Tagestour nach Banzkow fanden sich genau neun Ruderinnen und Ruderer am Steg ein. Welches Boot nimmt man da? Natürlich den Achter!

Radeln statt rudern

von Schweriner RG (Kommentare: 0)

Die Mittwochsgruppe plant eine Rad-Wandertour am Sonnabend, den 14. Juli nach Dümmer. Wer interessiert ist, kann sich in die Teilnehmerliste am Infobrett im Bootshaus eintragen. Die Fahrt wird eine Tagestour von etwa 50 Kilometern werden. Eine ausgiebige Rast ist in Dümmer im dortigen Landgasthof vorgesehen, wo nach Karte des Hauses Essen und Trinken bestellt werden kann. Die reine Fahrtroute verläuft zumeist über gut ausgebaute Straßen mit z.T. seitlichen Radwegen. Ein Bericht von der Tour im vergangenen Jahr findet sich hier.

5 Starts, 5 Siege

von Schweriner RG (Kommentare: 0)

Erfolgsquote 100 Prozent: SRG-Ruderer Hannes Ocik (20) ist der Qualifikation für die U23-Weltmeisterschaften ein wichtiges Stück näher gekommen. Bei der Internationalen Beetzsee-Regatta in Brandenburg trat Hannes mit Paul Heinrich (20) vom Rostocker Ruderclub bei fünf Wettbewerben an - und gewann im Zweier ohne Steuermann fünffach.

Zum ersten Mal im Boot

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Die Schweriner Rudergesellschaft will in den kommenden zwei Jahren ihr Vereinsleben vielfältiger und noch abwechslungsreicher gestalten. Dies soll einer der Schwerpunkte für die kommende Amtszeit werden, sagte der wiedergewählte Vorsitzende Martin Meermann bei der Vollversammlung am Sonntag im Ruderhaus. Die SRG ist weiterhin der mit Abstand größte Ruderverein in Mecklenburg-Vorpommern. Auf der Hauptversammlung wurde deutlich: Die hohe Zahl der Mitglieder bringt die Rudergesellschaft in eine finanziell komfortable Situation – und bedeutet auch: neue Herausforderungen.

Schweriner Wanderruderauftakt auf der Alster

von Ina Holtz (Kommentare: 0)

Zum Auftakt in die Wanderfahrten-Saison fuhren Ruderinnen und Ruderer der SRG nach Hamburg. Auf den Kanälen rund um die Alster starteten sie ins Ruderjahr.

Anfängerausbildung 2012

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.