Alle Jahre wieder...

von Mario Jeske (Kommentare: 0)

…steht zum Ende des Winters die interne Vereinsmeisterschaft im Ergometerrudern auf dem Plan.
Bei diesem Event können Jung und Alt ihr Können auf dem Ruderergometer beweisen.  So auch in diesem Jahr, am 08.März 2019.

Weiterlesen …

SRG bei der Gala des MV-Sports

von Martina Ocik (Kommentare: 0)

Markus Krenzien, Martina Ocik, Tessa Kuhn, Daniel Illmann
Glückliche Geehrte.

Der Landessportbund ehrte am vergangenen Wochenende seine erfolgreichen Sportler und Ehrenamtliche mit einer Matinee im Rostocker Rathaus. Die traditionelle Auszeichnung erhielten die Sportler/innen, die bei einer WM Platz 1-8 oder bei einer EM Platz 1-6 erreichten. Auch im Master-Bereich waren die Medaillengewinner bei Welt- und Europameisterschaften des vergangenen Jahres eingeladen. Und zu diesen gehörten zahlreiche SRG-Mitglieder.

Weiterlesen …

SRG-Vereinskleidung online

von Christian Kohlhof

Bei New Wave gibt es jetzt einen Shop-Bereich mit SRG-Ruderkleidung. Und hier auf dieser Seite erklären wir Euch, wie Ihr da rankommt - inklusive Übersicht mit allen Einteilern, Shirts, Hosen und natürlich auch mit der Mütze.

Weiterlesen …

Nachfolger fürs SRG-Archiv gesucht

von Hanning Wüsthoff (Kommentare: 0)

SRG-Archivar Hanning Wüsthoff
Thematisch angemessen: Archiv-Foto von Hanning Wüsthoff.

Zur Jahreshauptversammlung 2019 habe ich einen Nachfolger gesucht, der das von mir geschaffene Ruder-Archiv in Zukunft betreuen und erweitern wird. Dazu habe ich etwas ausgeholt, um die damit zu erwartende Arbeit zu erläutern. Schwerin hatte einmal 8 Rudervereine, die alle im Archiv dargestellt werden. Heute existiert unser Verein als einziger seit 1874 - ergo 145 Jahre. Damit entsteht eine gewisse Verpflichtung des Vorstands, zumindest den 150. Jahrestag ins Leben zu rufen.

Bewusst leben wir unter dem Namen „Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 e. V.“ seit der Wende 1990. Zu Dynamozeiten wurde auf Historie kein Wert gelegt, weil sie sich nicht in die Arbeitersportbewegung eingliedern ließ. Ergo- es waren keinerlei Belege oder Hinweise zur Vergangenheit vor 1954 vorhanden. Das änderte sich jedoch nach der Wende mit der nun wieder erwachten S R G. Wir fingen an zurecherchieren. Der 1. Höhepunkt im Vereinsleben war der 1994 mit viel Aufwand begangene 120. Jahrestag (früher nannte man es „Stiftungsfest"). Dem folgte 1999 der 125. Jahrestag. Alles was Rang und Namen hatte war auf unserem Gelände versammelt. Angefangen beim DRV Vorsitzenden Helmut Griep über den damaligen OB Clausen, allen Parteivorsitzenden und den letzten Vertretern des RC Obotrit.

Ich hatte im Vorfeld den Gedenkstein umsetzen lassen und die Obotritvertreter, die erfolglos um ihren ehemaligen Standort auf der Marstallhalbinsel fast 10 Jahre gekämpft hatten, übergaben uns offiziell nicht nur den Gedenkstein, sonder überließen uns auch Chroniken, einen großen Pokal und weitere Preziosen, so dass wir heute mit gutem Gewissen den Rudersport Schwerins als Ganzes vertreten können. Alle Obotrit-Chroniken wurden inzwischen digitalisiert.

Als langjähriges Vorstandsmitglied hatte ich mich mit Eifer in die Aufarbeitung der Vereinsgeschichte gestürzt, die in dem Erscheinen meines Ruderbuches im Jahre 2005 gipfelte. Jährlich habe ich das Erscheinen eines Rudermagazins unterstützt, das zunächst 1993 durch Harald Müller, später durch Stephan Möller und Hartwig Kühl weitergeführt und bis 2009 mit steigender Qualität bis 2009 von mir herausgegeben wurde.

Schon ab 1990 habe ich jährlich eine Zusammenfassung aller Presseveröffentlichungen über unseren Verein und seine Mitglieder sowie der Internetbeiträge in einer Mappe gesammelt. Damit wurde die Weiterführung der von Harald Müller und Dieter Piper geführten Chroniken über die sportliche Entwicklung der SV Dynamo, Sektion Rudern von 1953 - 1990 weiterhin erfasst.

Weshalb erzähle ich das alles? Neben meiner ununterbrochenen Mitgliedschaft in unserem Verein seit 1952 (also 67 Jahre) bin ich auch kalendarisch leicht gealtert und zähle demnächst 83 Jahre. Ich möchte gerne all diese wertvollen Papiere in jüngere Hände übergeben. Sie sollten nicht einfach irgendwo eingelagert, sondern weiterführend ergänzt werden. Es sind ca. 40 Ordner und sehr viele Magazine, Mappen u. dgl. Erfreulicherweise hat unser Mitglied Diplom Historiker Georg Herold auf der Mitgliederversammlung Interesse bekundet, sieht jedoch große Platzprobleme.

Weiterlesen …

Fragen und Antworten

von Christian Kohlhof

Fragen und Antworten zum Landeswanderrudertreffen 2019 in Schwerin
Fragen über Fragen.

Kontonummer? Anschrift? Kosten? Wesentliche Fragen und Antworten zum Landeswanderrudertreffen 2019 in Schwerin. Weitere Fragen können Sie gern in die Kommentare posten, wir werden sie so schnell wie möglich um Antworten ergänzen.

Weiterlesen …

Der Flyer zum LWRT19

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Infos zum LWRT als Flyer
LWRT-Infos gibts nun auch als Flyer.

Das Programm zum Landeswanderrudertreffen in Schwerin gibts jetzt auch zum Ausdrucken. Das Programm und alle Informationen auf zwei Seiten zum Ausdrucken als PDF-Datei.

Weiterlesen …

Suche nach dem Hauswart-Team

von Schweriner RG (Kommentare: 0)

Geschäftsführender Vorstand der Schweriner Rudergesellschaft 2019
Thomas Schulz, Martinas Ocik, Kay-Olaf Schuldt und Christian Kohlhof.

Die Mitgliederversammlung der Schweriner RG hat den geschäftsführenden Vorstand im Amt bestätigt. Die SRG wird im April einen neuen Trainer bekommen: René Flaschmann wird Nachfolger von Joachim Dreifke. Der Verein braucht aber auch dringend einen neuen Hauswart.

Weiterlesen …

Ergometerhelden und noch mehr

von Antje Wendler (Kommentare: 2)

Schweriner Ruderinnen und Ruderer beim Ergometerwettkampf
Erfolgreiche Ergoruderinnen und -ruderer aus Schwerin.

Falls man den Eindruck hat, in der SRG ist der Winterschlaf eingezogen, dann trügt der Schein. Obwohl auf dem Wasser witterungsbedingt nichts los ist, manch einer vielleicht mit dem Kraft- und Ergoraum nichts zu tun haben will, passiert Großes. 3 Ergometermeisterschaften sind in Bestform bestanden.

Anfang Dezember stellten sich die Kinder und Jugendlichen der SRG, sowie Martina, Kirstin, Kjell und Knut der Konkurrenz in Mecklenburg-Vorpommern. 4 Landesmeister im Masterbereich waren das Ergebnis. Und Martina und Knut fuhren sogar Landesrekord. Hochmotiviert ging es bei den Norddeutschen Ergomeisterschaften in Kiel weiter: 5 Norddeutsche Meister fuhren wieder nach Hause, Kjell hatte noch seinen Sohn Birk mitgenommen, der auch norddeutscher Meister in seiner Altersklasse wurde. Und als wenn das nicht reichen würde. Martina, Kjell und Knut wollten es jetzt richtig wissen – die Europäische Ergo-Meisterschaft in Kopenhagen rief und alle drei fuhren hin. Martina wurde Europameisterin, Kjell und Knut Vizeeuropameister – 2 Zehntel trennten Kjell vom Sieg – das sind grandiose Ergebnisse und ein absolutes Herausstellungsmerkmal für unseren Verein.

Aber nicht nur im Ergobereich ist vom Winterschlaf nichts zu sehen. Die Kinder- und Jugendlichen waren Mitte Januar beim Schwimmwettkampf und kamen mit 8 ersten Plätzen zurück.

Viele Menschen und ganz besonders Emu machen die Lieps wieder schick. 

Auf dem Platz wird bei Wind und Wetter sonntags Fussball gespielt und in der Turnhalle versuchen alle sich Winterfit zu halten.

Und das nächste Highlight ist auch in Sicht: Mitgliederversammlung am 24.02.2019 um 14.00 Uhr. 

Und man mag es kaum glauben: der Frühling und damit unser Anrudern nahen auch: merkt euch den 30. März. Aber vorher freuen wir uns über alle Wagemutigen und Unersättlichen, die am 8.3.2019 bei unserer obligatorischen Ergo-Vereinsmeisterschaft an den Start gehen!

 

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2019

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Logo der Schweriner Rudergesellschaft.
Die Mitgliederversammlung 2019: Ende Februar.

Die Mitgliederversammlung 2019 findet am Sonntag, 24. Februar, um 14 Uhr im Restaurant Ruderhaus statt. Wichtige Themen: Die Suche nach einem neuen Trainer und die Neuwahl des Vorstandes. Hier gibt es die Tagesordnung.

Weiterlesen …

63 Kilometer rund um Schwerin

von Christian Kohlhof

Wanderruderpause auf Kaninchenwerder
Wanderruderpause auf Kaninchenwerder.

Die designierte Wanderruderwartin der Schweriner RG, Kirstin Pingel, hat mit ihren Helferinnen und Helfern schon ein vorläufiges Programm für das Landeswanderrudertreffen 2019 erarbeitet. Im Kern geht es um 63 Ruderkilometer. Zu finden auf unserer neuen Seite speziell zum LWRT 2019.

Weiterlesen …

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.