2019

HTG holt den Firmen-Pokal

von Christian Kohlhof

HTG-Ruderteam 2019
Das Siegerteam vom Ingenieurbüro HTG.

Das Team vom Ingenieurbüro HTG hat den Firmencup 2019 bei der Schweriner Rudergesellschaft gewonnen. Die Mixed-Mannschaft siegte vor dem Team der Berufsfeuerwehr - deren Mannschaft hatte zunächst als Favorit gegolten, hatte gut 100 Meter vor der Ziellinie aber Ruderpech. 16 Mannschaften waren am Freitag, den 13. an den Start gegangen. Schwierigster Gegner für alle: der heftige Seitenwind aus West-Nordwest.

Weiterlesen …

BW2019 - Schweriner Ruderjugend trotzt miserablen Bedingungen

von Mario Jeske (Kommentare: 0)

Bundeswettbewerb im Nebel

Dauerregen, Nebel, Kälte, Rennverschiebungen - dem allem trotzten die Kinder der Schweriner Ruderjugend mit tollen Erfolgen und Medallien.

Weiterlesen …

Bundeswettbewerb 2019 wir kommen...

von Mario Jeske (Kommentare: 1)

Endlich ist es soweit, das lange Warten hat ein Ende - nach einer langen Pause seit dem Landesentscheid 2019 geht es endlich los. Auf zum Bundeswettbewerb 2019 in München.

 

Weiterlesen …

Morgenstimmung

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Sonnenaufgang mit goldbraunem Wolkenspiel über dem Schweriner See.
WM-goldene Morgenstimmung beim letzten Frühaufsteherrudern der Saison 2019. Foto: Rainer Dahlmeier

Da habt Ihr was verpasst! Die letzte Tour beim Frühaufsteherrudern heute hat alle frühen Rudervögel noch mal fürs morgendliche Starten belohnt. Im vermutlich durchs WM-Gold inspirierten Morgensonnenlicht gings noch mal aufs Wasser. Und Rainer Dahlmeier hatte zum Glück seine Kamera mit. Inzwischen geht die Sonne aber schon sehr spät auf. Darum wars das zunächst mit dem 6:15-Rudern am Mittwoch. Wir wagen aber schon jetzt die Vorhersage, dass es irgendwann wieder rechtzeitig hell sein wird. Vermutlich am Mittwoch, 15. April 2020.

Weiterlesen …

Dräger und Ocik sind Weltmeister!

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Rudr-WM. Goldmedaille von Marie-Louise Dräger (Schweriner Rudergesellschaft)
Goldmedaille von Marie-Louise Dräger.

Was für ein WM-Wochenende für die Schweriner RG! Unsere Sportler Marie-Louise Dräger und Hannes Ocik haben bei der Weltmeisterschaft in Linz Gold geholt! Marie hat ein absolut starkes Finale im Leichten Einer hingelegt. Was für ein schöner Erfolg! Das gilt auch für den Deutschlandachter mit Schlagmann Hannes Ocik. Der Achter sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Titel und damit die Olympia-Qualifikation!

Weiterlesen …

Seenpokal: Die Bilder

von Christian Kohlhof (Kommentare: 1)

Kasseler Mannschaft beim Schweriner Seenpokal.

Das Siegerboot war nach 56 Minuten wieder da. Auf der Strecke hin und zurück zur Adamsbucht waren Boote aus Schwerin und aus Kassel unterwegs. Ausführliche Zeiten folgen. Hier schon mal die ersten Bilder.

Weiterlesen …

Rudertour im Mondlicht

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Ruderboot-Bug im Abendlicht spiegelt sich auf glattem Wasser.
Absolut ruhiges Wasser an der Reppiner Burg

Der Schweriner See wie ein Spiegel, der Mond gütig milde lächelnd, das Buffet SRG-vielfältig. Das Mondscheinrudern hatte jede Menge Wow-Effekte.

Weiterlesen …

2 WM-Nominierungen für SRG

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Hannes Ocik und Marie-Louise Dräger
WM-Teilnehmer der SRG: Hannes Ocik und Marie-Louise Dräger. Fotos: rudern.de

Bei der Ruder-WM Ende August in Linz werden zwei SRG-Sportler an den Start gehen. Der Deutsche Ruderverband hat Hannes Ocik im Deutschlandachter und Marie-Louise Dräger im Leichtgewichtseiner nominiert. Die Ruder-WM ist der Saisonhöhepunkt des Jahres. Für den Achter geht es auch um die Qualifikation für Olympia 2020.

Weiterlesen …

SRG lädt zum Seen-Pokal

von Mario Jeske (Kommentare: 0)

Regattastrecke Seenpokal Schwerin
Die Strecke beim Seenpokal

Der Seen-Pokal am 17. August, das ist eine "große Umfahrt" auf Zeit. 17 Kilometer von der Schlossbucht in die Schlossbucht. Ruderfreuden der ganz besonderen Art! Für alle Leistungsstufen. Informationen und Meldeunterlagen gibts hier.

Vom Einsammeln von Medaillen und Erfahrungen

von Antje Wendler (Kommentare: 0)

Rennvierer mit SRG-Masters im Gegenlicht.
Im Gegenlicht: SRG-Masters-Vierer.

Die Mastergruppe fuhr Ende Juni nach Hamburg zu den Deutschen Meisterschaften, die gleichzeitig mit den Deutschen Hochschulmeisterschaften stattfinden. Schon alleine das wäre eine Anfahrt wert gewesen. Jung und etwas älter auf einem Platz. Tolles Regattafeeling für uns.

Weiterlesen …

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.