Die Geschichte mit dem Ehering

von Christian Kohlhof (Kommentare: 2)

Taucher am Steg der Schweriner Rudergesellschaft.
Wolfgang Dorenkamp im Tauchereinsatz am Steg.

Und dann war da beim Firmencup 2015 noch die Geschichte mit dem Ehering. Das war passiert: Weil Geschmeide an den Fingern nur stört beim Rudern, hatte der Bugmann von "Mein Lieblingsmix" seinen Ehering bei einer Kollegin in Verwahrung gegeben. Leider passierte, was nicht passieren durfte: Auf dem großen Steg entglitt ihr der Ring, rollte über die Planken, um keck in einem Schlitz zwischen zwei Bretten zu verschwinden und glucksend in die Schlossbucht einzutauchen. Ein dunkelgrauer Ring. Aus Titan. Irgendwo unter dem Steg im grauen Schlamm. Chance, ihn wiederzufinden: Auf einer Skala von 1 bis 10 ne glatte 0.

Der Ring im See, die Stimmung im Keller. Aber dann kam SRG-Ruderer Wolfgang Dorenkamp. 1968 hat er Tauchen gelernt. Er hat kurzerhand seine Tauchausrüstung geholt und stieg gegen 19:30 Uhr, weit nach dem Ende des Firmencups, vom Steg in den Schweriner See. Platschend und blubbernd machte er sich unter dem Steg auf die Suche nach dem grauen Ring auf grauem Grund. Die kleinste Bewegung unter Wasser wirbelt soviel Sand und Schlamm auf, dass man die Hand vor Augen nicht mehr sieht. Tastend am Grund, bewegte sich Wolfgang durch die trübe Brühe. Und nach gut zehn Minuten dann plötzlich quiekendes Entzücken auf dem Steg. Wolfgang war wieder aufgetaucht - und noch viel wichtiger: Der Ehering war auch wieder aufgetaucht.

In jeder Hinsicht also ein gutes Ende für den Firmencup.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Milhahn |

Hallo Wolfgang,
Respekt! Wenn einer eine Chance hatte, dann Du. Wie wäre es, wenn Du Dich mal um das Bernsteinzimmer kümmerst ?:)
Gruß Wolfgang aus Neschwitz-Tennessee

Kommentar von Wolfgang Dorenkamp |

Übrigends, das Formen eines "O" mit Daumen und Zeigefinger bedeutet bei Tauchern: "Alles O.K."
Bei Autofahrern hat das eine andere Bedeutung.

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.