Schweriner Ruderer starten in die Jubiläums-Saison

von Christian Kohlhof (Kommentare: 0)

Die Schweriner Rudergesellschaft (SRG) eröffnet jede Ruder-Saison mit einem Besuch beim Petermännchen, dem guten Geist des Schweriner Schlosses - und heute war die erste Ausfahrt 2014. In diesem Jahr hat der stellvertretende SRG-Vorsitzende Thomas Dickmann die "Zeremonie" geleitet. Die Ruderinnen und Ruderer grüßen das Petermännchen auf dem Burgsee traditionell mit einem dreifachen "Pierschiet, ahoi!" - und bitten so um eine schöne und erfolgreiche Saison. Die Schweriner Rudergesellschaft ist mit 360 Mitgliedern (Stand März 2014) der größte Ruderverein in Mecklenburg-Vorpommern.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Das SRG-Monatsarchiv

Was war wann los bei der Schweriner Rudergesellschaft. Hier finden Sie alle Meldungen der vergangenen Jahre nach Monaten sortiert.