Beitrittserklärung

Hier gibts das Formular, um Mitglied in der SRG zu werden. Ausdrucken, ausfüllen und zum Beispiel zur ersten Stunde im Anfängerkurs mitbringen. In der Regel ist die Zustimmung des Vorstandes, dich aufzunehmen, nur eine Formsache.

Die Einzugsermächtigung

Die Mitglieds-Beiträge der Schweriner Rudergesellschaft können Sie per Einzugsermächtigung bezahlen. Bitte füllen Sie das entsprechende Formular aus und geben es zusammen mit dem Antrag auf Mitgliedschaft ab.

Einverständniserklärung Foto und Video

Hier finden Eltern das Formular, um die Verwendung von Fotos und Videos des SRG-Nachwuchses zu gestatten.

Bestellformular Kleidung Kinder

Für den Trainings- und Regattabetrieb der Kinder gibt es spezielle Vereinskleidung. Mit diesem Formualr können Sie Shirts, Trainingsanzüge und Regenjacken für Jungen und Mädchen im SRG-Design bestellen. Geben Sie das ausgefüllte Blatt an unseren Trainer oder an den Jugendwart weiter.

Gläubiger-Identifikationsnummer

Die Beitragszahlung erfolgt im Einzugsverfahren. Bei nicht erteilter Einzugsermächtigung wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 € pro Jahr erhoben. Die Abbuchung erfolgt zweimal jährlich am 30. März und am 30. September. Dies sind die Angaben, die dabei auf Euren Kontoauszügen auftauchen sollten:

Bank: DKB Gläubiger-Identifikationsnummer: DE27ZZZ00001043882.

Dies entspricht der bisherigen Bankverbindung Kontonummer: 1 020 012 835 BLZ: 12 030 000.

 

Mitgliedsbeiträge können nicht überwiesen werden, wenn aber andere Zahlungen an den Verein zu leiste sind, dann ist dies die Bankverbindung:

Die IBAN der Schweriner Rudergesellschaft ist: DE34140520000306267934.

Arbeitskarte zum Geldsparen

Laut Beschluss der Mitgliederversammlung ist jedes SRG-Mitglied verpflichtet, pro Jahr 10 Arbeitsstunden im Verein abzuleisten. Der Begrif Arbeitseinsatz ist dabei weit gefasst: Dies kann der Frühjahrs- oder Herbst-Putz im Bootshaus sein, allerdings auch das Engagement im Festausschuss, die Vorbereitung einer Wanderfahrt, die Organisation einer Tagestour, Kuchen backen fürs Anrudern und so weiter. Über die offiziellen Arbeitseinsatztermine informiert der Hauswart per Aushang am Blauen Brett im Bootshaus und natürlich auch auf dieser Internetseite.

Über Eure Arbeitsstunden solltet Ihr Buch führen, denn für jede nicht geleistete Stunde berechnet die SRG einen zusätzlichen Mitgliedsbeitrag von 10 Euro. Dieser Beitrag wird ebenfalls eingezogen.

Die Arbeitskarte (Downloadlink hier drunter) könnt Ihr bis zum 31. Januar eines jeden Jahres ausgefüllt und unterschrieben in den Briefkasten im Bootshaus werfen.

Zurück